Datum: 4. Juni 2020 um 20:46
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Handy
Einsatzart: Technische Hilfeleistung > THL 1
Einsatzort: A70 >BA km 9
Fahrzeuge: MZF – 11/1, HLF 20 – 40/1, LF8 – 42/1, Dekon-P – 67/1, Feuerwehranhänger Ölspur


Einsatzbericht:

Nach über 7 Wochen ohne Einsatz wurden wir um 20:46 Uhr von der Polizei auf die A70 Fahrtrichtung Bamberg zur Unterstützung angefordert. Dort ist beim Verladen eines verunfallten PKW´s ein Hydraulikschlauch geplatzt und das Öl hat sich auf ca. 400 qm verteilt und musste von uns abgebunden werden. Der Standstreifen sowie die rechte Fahrspur musste für ca. 2 Stunden gesperrt werden. Wir sicherten die Unfallstelle und bunden die ausgelaufene Hydraulikflüssigkeit mittels Ölbindemittel ab. Nach ca. 2 Stunden war der Einsatz für uns beendet.