Dekontaminationslastkraftwagen “Personen” (Dekon-LKW P)

Der Dekon-LKW P dient mit seiner aus 6 Personen bestehenden Besatzung der Dekontamination und der hygienischen Reinigung der Einsatzkräfte sowie sonstiger an der Einsatzstelle befindlicher Personen sowohl im autarken Einsatz als auch bei der Nutzung des öffentlichen Wasser- und Stromnetzes.

Darüber hinaus kann es den Betrieb stationärer Dekontaminationsanlagen unterstützen und ist mit seiner universell nutzbaren Ladefläche sowohl zur Versorgung der aufgebauten Dekontaminationsanlage insbesondere mit Wasser als auch allgemein als Nachschubfahrzeug einsetzbar.

Durch die Geländegängigkeit des Fahrzeugs ist die Dekontamination der teilweise mit Atemschutzgeräten eingesetzten Kräfte direkt am Einsatzort gewährleistet.

Das Fahrzeug ist Eigentum des Bundes.

HIER finden Sie Infos zur ABC-Einheit des Landkreises Schweinfurt.

Technische Daten

Funkrufname: Florian Bergrheinfeld 67/1
Baujahr: 2000
Fahrgestell: MAN 10.163 LAEC/L26
Leistung: 114 kW (155 PS)
Zulässiges Gesamtgewicht: 10500 kg

Letzter Einsatz

Verkehrsabsicherung Martinszug

 
11. November 2019 - 16:40 Uhr
Bergrheinfeld

⇒zu allen Einsätzen⇐

Termine: