Datum: 23. November 2019 um 15:55
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Handy
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Bergrheinfeld
Fahrzeuge: MZF – 11/1, HLF 20 – 40/1, LF8 – 42/1, Dekon-P – 67/1
Weitere Kräfte: FF Werneck


Einsatzbericht:

Gegen 15.54 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Schweinfurt die Feuerwehren Bergrheinfeld und Werneck mit der Meldung Gasaustritt zur Gasverteilerstation am Kreisverkehr Richtung Schnackenwerth. Beim Eintreffen der Feuerwehr Bergrheinfeld stellte sich heraus, dass es nach Gas roch, worauf der Bereich weiträumig abgesperrt wurde. Von der Erkundereinheit Werneck wurden Gasmessungen durchgeführt, die allerdings negativ ausfielen. Beim weiteren Erkunden durch den Anlagenbetreiber wurde festgestellt, dass eine Verschraubung an der Odorieranlage undicht war und der Geruchsstoff, der dem Erdgas beigemischt wird, austrat. Die Anlage wurde von der Feuerwehr abgedichtet und das ausgelaufene Odoriermittel mit Chemikalienbinder aufgenommen.