Datum: 5. September 2019 um 21:49
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Handy, Sirene
Einsatzart: Brand > B4
Einsatzort: Werneck
Fahrzeuge: MZF – 11/1, HLF 20 – 40/1, LF8 – 42/1, Dekon-P – 67/1
Weitere Kräfte: Fachberater THW, FF Eßleben, FF Ettleben, FF Geldersheim, FF Werneck, FF Zeuzleben, UgÖEL


Einsatzbericht:

Am späten Donnerstagabend wurden wir zu einem Lagerhallenbrand nach Werneck alarmiert. Die Einsatzstelle war nahe am Wernecker Feuerwehrhaus, so dass die Kameraden schnell vor Ort waren. Bei unserer Ankunft war das Feuer bereits unter Kontrolle. Bergrheinfeld 67/1 und 42/1 konnten gleich wieder in das Feuerwehrhaus geschickt werden. Vom Bergrheinfeld 40/1 wurde noch eine der Wärmebildkameras benötigt um mit der Drehleiter von Außen die Temperaturen der Halle zu überprüfen. Ansonsten war der Brand schnell gelöscht und die Halle wurde mit Überdrucklüftern vom Rauch befreit. Nach ca. 30 Minuten konnten wir unseren Einsatz beenden.

;