Datum: 25. Juni 2021 um 21:32
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Handy
Einsatzart: Brand > B2
Einsatzort: Bergrheinfeld
Fahrzeuge: MZF 11/1, HLF 40/1, LF8 42/1
Weitere Kräfte: FF Röthlein, FF Schnackenwerth


Einsatzbericht:

Am Freitagabend um 21:32 Uhr wurden wir zusammen mit den Wehren aus Schnackenwerth und Röthlein nach Bergrheinfeld in die Goethestraße zu einer Rauchentwicklung bei einem LKW alarmiert.

Vor Ort konnte man nicht genau erkennen um was es sich dabei handelt. Mittels Wärmebildkamera wurden maximal Temperaturen von 55 Grad gemessen. Sofort wurde der LKW Fahrer informiert und zur Einsatzstelle geordert, die anderen alarmierten Einsatzkräfte konnten die Fahrt abbrechen. Währenddessen stellten wir mittels C-Rohr und einem Atmeschutztrupp in Bereitschaft den Brandschutz sicher. Nachdem der Fahrer eingetroffen war, teilte er mit das es sich um frischen und nassen Humus handle der sich im Gärprozess befindet. Er bot an die Ladung in die Müllverbrennungsanlage nach Schweinfurt zu fahren um die Gefahr der Brandentstehung auszuschließen. 

Nach ca. 45 Minuten war der Einsatz für uns beendet.