Datum: 4. Juli 2020 um 04:07
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Handy
Einsatzart: Brand > B 3 Person
Einsatzort: Grafenrheinfeld
Fahrzeuge: MZF 11/1, HLF 40/1, LF8 42/1
Weitere Kräfte: FF Gochsheim, FF Grafenrheinfeld, FF Röthlein


Einsatzbericht:

Heute um 04:07 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Bergrheinfeld unsanft aus dem Schlaf  gerissen. Alarmiert wurden wir zu einer Rauchentwicklung im Gebäude Personen in Gefahr.

Am Einsatzort angekommen war der Rauchwarnmelder deutlich zu hören und eine leichte Rauchentwicklung feststellbar. Nach Erkundung und dem Öffnen der Wohnungstür konnte die Freiwillige Feuerwehr Grafenrheinfeld allerdings Entwarnung geben. Dort hatte angebranntes Essen die Rauchwarnmelder ausgelöst, das sich der Bewohner zubereitet hatte und dabei eingeschlafen ist.

Somit konnten wir nach ca. 20 Minuten wieder zurück ins Feuerwehrhaus.